Frühstück Lokaltipps Mein Wien

Frühstücken wie Sissi im Café Gloriette in Schönbrunn

Gloriette Café in Schönbrunn

Der Sommer ist in Wien angekommen und die EM in vollem Gange! Ich bin kein besonders großer Fußballfan, aber für ein ausgiebiges Frühstück im schönen Schönbrunn kann man mich schnell begeistern. Vor kurzem habe ich deshalb das Brunch-Buffet im Gloriette Café in Zusammenarbeit mit Goodmorning Vienna* getestet. Eines meiner Lieblingsfächer zu Schulzeiten war Geschichte. Das lag vor allem, aber nicht nur, an meinem Lehrer, der nicht nur gefühlt alle Fakten und Daten auswendig wusste, sondern auch zu jedem Ereignis eine Anekdote parat hatte. Besonders die Habsburger Monarchie hat mich lange beschäftigt. Sogar mein Matura-Spezialgebiet beschäftigte sich mit der alten Herrscherfamilie. Meine Hauptfrage in Geschichte hatte ich übrigens zu Maria Theresia, welche  1775 den Bau der Gloriette im Schlossgarten von Schönbrunn veranlasste.
Der Speisesaal  in der Gloriette wurde bis zum Ende der Monarchie benutzt, heute befindet sich das Café Gloriette darin. 

Café Gloriette in Schönbrunn

Gloriette Café

Das Gloriette Café ist ein beliebter Treffpunkt nach einem Spaziergang durch Schönbrunn und an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen für einen ausgiebigen Brunch. Dieser beginnt jeweils um 9:00 Uhr und Reservierung wird empfohlen – das gilt ausnahmslos – sogar für kaiserliche Hoheiten ;). 

Das Sisi Buffet kostet für Erwachsene € 33,  für Jugendliche (von 13 bis 17 Jahren) € 21 und für Kinder (von 2 bis 12 Jahren) € 13,00. Essen kann man so viel man möchte vom Buffet. Eiergerichte und Heißgetränke können extra beim Service bestellt werden.
Es gibt ganz klassisch Schinken, Räucherlachs, Proscuitto mit Melone, eine große Käseplatte, Aufstriche, gebratenen Speck, Grillwürstel, Eierspeise, Müsli, Obstsalat und vieles mehr. Außerdem Prosecco zur Einstimmung und zwischendurch wurden frisch gemachte Smoothies serviert. 

Untermalt wird der Brunch mit Live-Musik. Das aktuelle Programm könnt ihr hier nachlesen.

Sissi Buffet beim Brunch im Café Gloriette

Käseplatte beim Sisi Brunch im Café Gloriette

Sissi Buffet beim Brunch im Café Gloriette

Kuchenbuffet beim Sissi Brunch im Café Gloriette

Smoothies beim Sissi Brunch im Café Gloriette

Ham and Eggs beim Sisi Brunch im Café Gloriette

Mein Fazit: Alles hat gut geschmeckt, die Auswahl war auch in Ordnung für ein Buffetfrühstück. Die zusätzlich bestellte Portion Bacon and Eggs war gut gemeint, aber leider zu fettig und viel zu viel Speck für meinen Geschmack.
Der Service war wirklich sehr freundlich und bemüht! Aufgrund einer Fehlkommunikation hatten wir nämlich keine Reservierung. Trotz großem Andrang wurde für uns noch ein nettes Plätzchen gefunden. Leider war es an diesem Tag nicht schön genug, um im Gastgarten zu sitzen.
Preislich ist der Brunch hoch angesetzt, ob dieser gerechtfertigt ist, ist schwierig zu beantworten. Die Location und der Service sind es jedenfalls wert gewesen!

* Vielen Dank an dieser Stelle für die Einladung und die Zusammenarbeit mit der Frühstücks-Plattform Goodmorning Vienna, welche nun beendet ist. Meine Meinung ist und bleibt meine eigene und wurde durch die Einladung keinesfalls verfälscht! 

Falls ihr auch schon mal im Café Gloriette wart, hinterlasst mir doch einen Kommentar!
Schönen Sonntag! Eure Jasmin 

Blick vpm Café Gloriette in Schönbrunn

Gloriette Café
Schlosspark Schönbrunn
1130 Wien
Website und Facebook
Reservierungshotline: +43 1 879 13 11

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply
    Anita
    27. Juni 2016 at 20:25

    Ich war leider noch nie im Café Gloriette. Das muss ich definitiv bald nachholen, denn zu viel Speck bei Bacon & Eggs klingt genau richtig 🙂

    • Reply
      Jasmin
      28. Juni 2016 at 6:33

      Super Sache! Geschmäcker sind bekanntlich verschieden ;)).
      Ganz liebe Grüße
      Jasmin

  • Reply
    OpenTheDoor
    29. Juni 2016 at 10:55

    Wow! Auf jeden Fall gehe ich dorthin. Vielleicht werde ich das gleiche bestellen!

  • Reply
    Franz
    12. September 2016 at 17:19

    Einfach ein super Bericht

    • Reply
      Jasmin
      12. September 2016 at 18:02

      Vielen lieben Dank, Franz! 🙂

  • Reply
    Hindberry Fruchtwein
    6. Januar 2017 at 15:57

    gehe dort gern spazieren aber offensichtlich immer zu spät, Frühstück ist sich noch keins ausgegangen

    • Reply
      Jasmin
      13. Februar 2017 at 22:38

      Vielleicht klappt es ja im Frühjahr mal! 🙂
      Liebe Grüße
      Jasmin

    Leave a Reply